Wiesner Allrad-Center Herne GmbH & Co. KG

Vertragshändler

Servicepartner

Heute an morgen denken und 6.000 EUR Umweltrabatt sichern!

12.09.2017



Egal welche Marke Sie auch fahren: Wenn Sie Ihren alten Diesel (EU 1-4) entsorgen lassen, erhalten Sie dafür jetzt 6.000 € Umweltrabatt beim Kauf eines neuen Subaru Forester.

Sie erhalten beim Kauf eines ausgewählten Fahrzeuges des Modells Subaru Forester und nachgewiesener Verwertung Ihres Diesel Pkw Altfahrzeuges (Schadstoffklasse Euro 1-4) einen Umweltrabatt. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer. Das zu verschrottende Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt der Neufahrzeugbestellung mindestens 6 Monate auf Sie zugelassen sein, und bis spätestens einen Kalendermonat nach Zulassung des Neufahrzeuges durch einen zertifizierten Verwerter verschrottet werden. Die Aktion gilt in dem Zeitraum vom 01.09.2017 bis 31.12.2017 in Verbindung mit dem Kauf des Neufahrzeuges. Die Zulassung des Neufahrzeuges muss bis spätestens zum 28.02.2018 erfolgt sein. Diese Aktion ist nicht kombinierbar mit anderen Aktionen der SUBARU Deutschland GmbH oder mit anderen Aktionen, die wir anbieten.

Die Information zur Emissionsklasse Ihres Autos können Sie den Fahrzeugpapieren entnehmen. In der Zulassungsbescheinigung Teil I finden Sie unter Nummer 14 die entsprechende Bezeichnung (z. B. EURO 4). Wurde Ihr Fahrzeug vor dem 1. Oktober 2005 zugelassen, verfügen Sie über einen Fahrzeugschein. Hier ist die Emissionsgruppe in Feld 1 angegeben. Bei älteren Fahrzeugen entspricht die Emissionsgruppe (Fahrzeugschein Feld 1) nicht den aktuell gültigen Emissionsklassen. Zum Beispiel die Eintragung „Schadstoffarm nach E2“ oder „Schadstoffklasse E2“ ist nicht gleichzusetzen mit der Euro-2-Norm, sondern entspricht nur der Schadstoffklasse Euro 1. Alle Diesel-PKW, die nach dem 1.1.2011 erstzugelassen worden sind, sind nicht mehr prämienberechtigt. Ab diesem Datum galt min. EU5 als Norm.

Information über Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen gemäß Richtlinie 1999/94/EG

News von Subaru

News von uns